WIR

Der Posaunenchor der Frauenkirche in Görlitz besteht im Moment aus 17 aktiven Mitgliedern in einer Alterspanne von 17 bis 75 Jahren. Eine bunte Mischunge also von vielen unterschiedlichen Erfahrungen und Interessen. Eins jedoch haben wir alle gemeinsam: Die Liebe zur Musik.

Wir

"Gott zum Lob und den Menschen zur Freude", so lautet das alte Motto der Posaunenchöre. Wir geben unser Bestes! Jeden Freitag ab 19:30 wird in der Jochmannstr. 4 in Görlitz geprobt. Mindestens bis 21:00. Danach darf jeder, der noch nicht genug hat, bleiben. Oft ist dieser Teil die Ideenschmiede für neue Projekte.

So entsteht die Musik, die wir in den Gottesdiensten, zum Turm- und Ständchenblasen, bei Kirchen- und Landesposaunentagen und zu besonderen Anlässen spielen. Alte Choräle, Sonatinen und Intraden sind ein wichtiger Bestandteil, doch auch Jazz und Pop haben schon lange in das Repertoire des Chores Einzug gehalten. "Singt dem HERRn ein neues Lied"! Oder? So kommt Jung und Alt zu seinem Recht, verschiedene Stile werden ausprobiert und unterschiedliche Wege gegangen. In unserer Jukebox kann man einige Beispiele hören.
Ihr habt Lust mitzumachen? Kein Problem! Auf der Kontakt-Seite findet ihr alle Informationen, die ihr braucht.

Geschichte

Der Posaunenchor der Frauenkirche Görlitz wurde im Jahr 1953 gegründet. Verschiedene Dokumente sind bei einigen Gelegenheiten erstellt worden und sind hier nun einzusehen.

60-jähriges Jubiläum

Am 17. April 2013 wurde 60-jähriges Bestehen des Posaunenchores der Frauenkirche Görlitz gefeiert. Ein ganzes Wochenende mit Diakonischem Blasen, vielen Begegnungen und natürliche einem grandiosen Fest-Gottesdienst wurde vorbereitet. Sogar die Bigband der Musikschule Johann-Adam-Hiller brachte einen Gruß. Hier konnten wir einmal zeigen, was ein Posauennchor so alles kann. "Und alle die es hörten, wunderten sich...".
Nach der Probe am Samstag wurde überall in der Stadt geblasen, besonders in Krankenhäusern und Altenheimen, doch auch von den jungen Wilden mitten in der Stadt. Auch bei der Vesper konnten wir es nicht lassen und abends wurden die Gäste zur großen Feier natürlich auch bläserisch begrüßt. Der Jubiläumsgottesdienst endete mit dem großen Halleluja und "Nun danket alle Gott", doch bis sich alle Mitwirkenden zum Gehen entschlossen hatten, verging noch viel Zeit. Schade, dass man so ein Jubiläum nicht in jedem Jahr feiern kann.

Bildergalerie

Es entstehen immer wieder Fotos zu verschiedenen Anlässen. Hier eine Auswahl in der Bildergalerie. Für eine größere Version einfach draufklicken!

60-jähriges Chor-Jubiläum am 13. April 2013

Landesposaunentag in Görlitz 2012

Bachtage in Görlitz 2012

Tippelmarkt 2011

Kirchentag in Dresden 2011

Unser Chor-eigener Tonmeister

Kirchentag in Bremen 2009

Gottesdienst zum Altstadtfest 2009

Geburtstagsgebläse 2008

Evangelischer Posaunentag 2008

Geburtstagsgebläse 2007

Chorleiterwechsel 2006

Begegnungstag in Prag 2005